DATUM: 13.- 15. Nov. 2020
Kost: 295,00 €  (incl. Material)
Zentrum The White Horse, ORSINGEN
INFO: judit.hildebrandt@t-online.de

Das Malen von Ikonen ist ein Gebet. Indem wir uns auf das Göttliche konzentrieren, schaffen wir eine Verbindung, die es uns ermöglicht, spirituelle Erfahrungen zu machen.

Ikonen sind ein einfacher, klarer Darstellungsstil der Malerei, der in der orthodoxen Kirche zu finden ist.

Früher durften nur Mönche Ikonen malen und es wurde als eine Form von Meditation und Gebet praktiziert. In der heutigen Zeit wurden Ikonen als künstlerische Form wiederentdeckt. Die Symbolmalerei folgt im Bezug auf Form und Zeichnung feste Regeln. Die Farben können jedoch in der Darstellung unterschiedlich und individuell sein.

In den Ikonen Malseminaren kann jeder diese einfache Art des Malens lernen. Es beruhigt den Geist und ist eine Form der Meditation.

Kursstruktur:

Vorbereitung einer Kopie der Ikone * Komposition des Gemäldes *Farbtheorie * Grundübungen zum Malen mit Gouachefarben * Malen von Gesichtern, Kleidungsstücken * Ornamenten * Vergolden